27.02.2021

Bodenbeläge:


klassisch:
der Teppichboden, mit Vlies-, Gewebe- oder Textilrücken, als Schlingen- oder Veloursware

wohnlich:
Fertigpakett, schwimmend verlegt oder geklebt

natürlich:
Linoleum: unempfindlich, antibakteriell, unbegrenzte Möglichkeiten in Farbe und Gestaltung

fußwarm:
Kork: sehr elastisch, weich, wärmend, gelenkschonend, schallschluckend, Farben- und Mustervielfalt

modern:
hochwertige Kunststoff-Designbeläge (z.B. PROJECT FLOORS): authentische Reproduktion von Holz-, Stein- oder Metalloptiken (auch als Sonderanfertigungen individuell gestaltbar), geringe Belagsdicken (2 mm,2,5mm, 3mm, daher für Renovierung gut geeignet), extrem strapazierfähig, wasserunempfindlich, leicht zu reinigen, hygienisch, schwer entflammbar, UV-lichtbeständig, recycelbar, vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

günstig:
CV-Beläge: weich, fußwarm, lichtecht, antistatisch, schwer entflamm- und recyclebar trittschalldämmend reliefartige Oberfläche; und PVC-Böden: verschleißfest, leicht zu reinigen (da glatte, fast porenfreie Oberfläche), säuren-, laugen- undozonbeständig

belastbar:
2-Komponenten-Fußbodenfarben: widerstandfähig gegen mechanische Belastung und Wasser, hauptsächlich für Garagen, Balkone, Kellerräume

copyright © 2012 by Malermeister Wöde, Neuländchenring 37, 66787 Wadgassen
Sitedesign by www.moburec.de